Christian Schöne

Avatarbild


Wohnort:Fulda

Spielalter:30-45

Sprachen:
Sprache Kenntnisstand
Englisch fließend
Französisch

Dialekte:Hessisch, Bayrisch, Sächsisch

Stimmfach:
  • Tenor
  • Bariton

Größe:185

Statur:sportlich

Augenfarbe:blau

Haarfarbe:Blond

Künstlerische Ausbildung
Jahr Institution Stadt Bezeichnung
2001-2003 Stage and Musical School Frankfurt am Main Staatlich geprüfter Musicaldarsteller
Engagements
Jahr Titel Theater Rolle Regie
2004 Evita Amphitheater Hanau Magaldi Benjamin Baumann
2005 Ein Sommernachtstraum Papageno Musiktheater Frankfurt König H.-D. Maienschein
2006 I Love, Vou're Perfekt, Now Change Capitol Mannheim 1. Solist Philippe Huguet
2006 Bonifatius Musicaltheater Bremen Bischof Gewilip Reinfried Schießler
2008 Eine Mitternachts-Sex-Komödie Spessartgrotte Gemünden Maxwell Helga Hartmann
2004-2009 Ladies Night (The Big Monty) Capitol Mannheim Georg Veit Lombard
2007 / 2008 / 2009 Elisabeth - Die Legende einer Heiligen Landestheater Eisenach Reinfried Schießler Heinrich Raspe
2010 Victor / Victoria Capitol Mannheim Carol "Toddy" Todd Georg Veit
2010 Bonifatius Schlosstheater Fulda Reinfried Schießler Bischof Gewilip
2011 Die Päpstin Schlosstheater Fulda Anastasius Stanislav Mosa
2013 Kiss me Kate Burgspiele Lahnstein Bill Calhoun / Lucentio Friedhelm Hahn
2014 La Cage aux Folles Burgspiele Lahnstein Zaza Friedhelm Hahn
2014 3 Musketiere Burgspiele Lahnstein D'Artagnan Friedhelm Hahn
2015 Sunset Boulevard Theater am Hagen Straubing Joe Gillis Andreas Wiedermann
2015- Hair Capitol Mannheim Woof Georg Veit
2015 Männer 1 + 2 Kammertheater Karlsruhe Der Schönling Michael Lemathe
2016 Artus Excalibur Freilichtspiele Tecklenburg Loth von Orkney Ulrich Wiggers
2016 Saturday Night Fever Freilichtspiele Tecklenburg Monty / Clubsänger Ulrich Wiggers
2017-2018 Luther - Pop-Oratorium Deutschland Tour Swing alle männlichen Hauptrollen Andreas Gergen
2017 The Rocky Horror Show Oper Wuppertal Rocky Webastian Welker
2017 Luther - Pop-Oratorium Emslandarena Lingen Faber Dominik Lapp
2018 Bach - Der Rebell Theater Arnstadt General Superintendent Nadine Kühn
2018/2019 Die Päpstin Schlosstheater Fulda Anastasius Stanislav Mosa
2017-2019 Der Medicus Schlosstheater Fulda Karim / Schah Holger Hauer
2019 Die Päpstin Ludwigs Festspielhaus Füssen Anastasius Benjamin Sahler
seit 2019 Ludwig 2 Ludwigs Festspielhaus Füssen Ludwig, Graf Dürckheim, Graf Rettenberg, Schattenmann Benjamin Sahler
Musik
  • 2017 Die Nacht der Musicals (Musical Highlights) mit dem Popsong "Nimm mein Herz")
  • 2013 Atemlos (Popsingle)
  • 2012 Heiligenschein (Popsingle)
  • 2011 Theaterblut (Solo CD) mit Musical- und eigenen Songs
Kurzbiografie

Der gebürtige Hesse absolvierte seine Ausbildung zusammen mit Helene Fischer an der „Stage&Musical School“ in Frankfurt.
Das breitere Musicalpublikum eroberte er durch seine Darstellung des Heinrich Raspe bei der Uraufführung von „Elisabeth –Die Legende einer Heiligen“, Gewilip, Bischof von Mainz in „Bonifatius“ und Anastasius in „Die Päpstin“
Weitere Höhepunkte seines bisherigen Bühnenlebens sind: Toddy in „Victor/Victoria“, D‘Artagnan in „3 Musketiere“, Zaza in „La Cage aux Folles“ und Joe Gillis in „Sunset Boulevard“
2017 übernahm er beim Musicalsommer in Fulda die Rolle des Karim/ Schah in „Der Medicus“ und 2018 auch wieder die Rolle des Anastasius in „Die Päpstin“. Zusätzlich stand er als Rocky in „The Rocky Horror Show“, Woof in „Hair“ und in Michael Kunzes Poporatorium "Luther" als 1. Cover für alle männlichen Hauptrollen auf der Bühne.
Seit 2019 spielt Christian auch in Ludwigs Festspielhaus in Füssen. Neben Anastasius in „Die Päpstin“ steht er seit Mai in „Ludwig 2“ in der Titelrolle des Märchenkönigs und auch als Graf Rettenberg, Graf Dürckheim und Schattenmann auf der Bühne.
Im Jahre 2011 erschien sein Musical-Debütalbum „Theaterblut“, aktuell entsteht sein zweites Album "Chakra!"
Den Sprung ins TV schaffte er durch seine Teilnahme bei DSDS, wo er die Kunstfigur des Herrn Schöne kreierte und zu den Favoriten von Dieter Bohlen zählte. Es folgten weitere TV-Formate.
Des Weiteren wurden 3Pop-Singles veröffentlicht, die gute Chartplatzierungen erreichten

Videos
SoundCloud
PDF-Download

Download PDF