Sascha Stead

Avatarbild


Wohnort:Koblenz

Spielalter:24-38

Sprachen:
Sprache Kenntnisstand
deutsch Muttersprache
englisch verhandlungssicher

Dialekte:Hessisch

Stimmfach:
  • Bariton / Bass

Größe:179

Statur:sportlich

Augenfarbe:Blau

Haarfarbe:Blond

Auszeichnungen
Jahr Wofür
2012 Conferencier in Cabaret
Künstlerische Ausbildung
Jahr Institution Stadt Bezeichnung
1993-1995 Dr Hoch´s Konservatorium Frankfurt am Main
1995-1998 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main
Engagements
Jahr Titel Theater Rolle Regie
1999-2000 Evita Theater Bielefeld Ensembel G. Platiel
2001-2002 Kiss Me Kate Theater Bielefeld Ensembel,Hortensio C. Simmons
2002-2003 West Side Story Staatstheater Braunschweig Jet Ensemble T. Wünsche
2005-2006 My Fair Lady Staatstheater Braunschweig Ensemble N. Rabenald
2007 La Cage Aux Folles Theater Koblenz Odette T. Abidisi
2008 Jesus Christ Superstar Theater Koblenz Apostel B. Klimek
2008 Der Kleine Lord Theater am Ku-damm Mr. Thomas C. Berg
2009 Jesus Christ Superstar Theater Krefeld Apostel R. Friese
2009 West Side Story Bad Hersfeld Festspiele Mouthpiece M. Davids
2009-2010 Kiss Me Kate Oper Köln Hortensio, Gremio, Swing Ensembel B. Kosky
2010-2011 Die Schöne Helena Staatstheater Saarbrücken Ajax 1 A. Gergen
2010-2011 West Side Story Theater Koblenz A-Rab P. Kochheim
2011 Cabaret E. Sneddon Theatre Durban Conferencier G. King
2011 Die Letzten 5 Jahre Theater Koblenz Jamie K. Thiele
2012 Cabaret Montecasino Johannesburg, Theatre on the Bay Kapstadt Conferencier P. Toerien productions
2012 Die Schöne & Das Biest E. Sneddon Theatre Durban Biest S. Stead
2013 Frühlingserwachen Kulturfabrik Koblenz Ernst C. Thurat
2013 Kiss Me Kate Burgfestspiele Lahnstein Petruccio F. Hahn
2014 West Side Story Staatstheater Braunschweig A-Rab P. Kochheim
2013-2015 West Side Story Landestheater Detmold Riff K. Metzger
2014-2015 Kiss Me Kate Oper Kiel Gremio R. Ludikeit
2015-2016 Singin In The Rain Staatstheater am Gärtnerplatz Ensembel , Dance Captain J. Köpplinger
2015 Dracula Klingenburg Festspiele van Helsing M. Krohn
2015-2016 Comedian Harmonists Stadttheater Bremerhaven Erich Collin T. Rott
2016 Kiss Me Kate Schlossfestspiele Heidelberg Gremio H. Schulze
2016 Hair Schlosstheater Neuwied Claude O. Grabus
2016-2017 Franky Boy Kultursommer RLP Frank Sinatra F. Hahn
2017 Curtains Theater Münster Bobby Pepper U. Peters
2017-2018 Fame Oper Kiel Goodman King R. Ludigkeit
2018 Aus Tradition Anders Staatstheater Darmstadt Bechthold, Schwarz, Dance Captain M. Berger
2018 Wie Es Euch Gefällt Theater am Aegi Le Beau R. Rochelle
Choreographie
Jahr Titel Theater Anmerkung
2009 La Traviata Klassik Festival Kirchstetten
2013 Frühlingserwachen Kulturfabrik Koblenz Jugendtheater Koblenz
2015 Adams Family Kulturfabrik Koblenz
Weitere Engagments
Jahr Was
1999-2007 Diverse Solotänzer Engagements
2017-2018 Backing Vocals für Thomas Anders
Tanz
  • Ballett
  • Modern
  • Jazz
  • Step
Musik
  • Sascha Stead & Die Audionaires Allstar Band
  • Jazz
  • Pop
  • Schlager
  • Chanson
Kurzbiografie

Engagements in sehr unterschiedlichen Haupt- und Nebenrollen führten Sascha u.a. zu den Bad Hersfelder Festspielen, den Theatern Koblenz, Bielefeld und Bremerhaven, den Opern Köln und Kiel, dem Saarländischen Staatstheater, dem Staatstheater Braunschweig und dem Theatre on the Bay in KapstadtFür seine Interpretation des Conferenciers in »Cabaret« (Durban, Johannesburg und Kapstadt/Südafrika) wurde er 2012 mit dem Durban Mercury Theatre Award ausgezeichnet und erhielt 2013 eine Fleur du Cap Nominierung.

Wohnmöglichkeiten
  • Frankfurt, bei Salzburg, Berlin
Videos
SoundCloud
PDF-Download

Download PDF