Steffi Regner

Avatarbild


Wohnort:München

Spielalter:20-30

Sprachen:
Sprache Kenntnisstand
Englisch konversationssicher

Dialekte:Salzburgerisch

Stimmfach:
  • Sopran

Größe:173

Statur:normal

Augenfarbe:Grün- braun

Haarfarbe:brünett

Künstlerische Ausbildung
Jahr Institution Stadt Bezeichnung
2012-14 Stage School Hamburg Musicalausbildung
2014-19 Konservatorium Hamburg klassisches Gesangsstudium
Engagements
Jahr Titel Theater Rolle Regie
2014 Cosi fan tutte- Das Musical Kulturgut Hasselburg Liz/ Fiordiligi G. Blonski
2014-18 Morgen muss ich fort von hier Konzerthaus Wien u.a. Gastsängering C. Obonya, BSO Salzburg
2015 Phantom der Oper Tour Ensemble J. Sautter
2015-16 Mozart Superstar Tour Constanze Weber P. Stanke
2016 Artus Excalibur Felsenbühne Staatz Ensemble W. Auer
2016-18 Sweeney Todd Oldenburger Staatstheater Ensemble M. Moxham
2017 Jesus Christ Superstar Felsenbühne Staatz Soulgirl W. Auer
2017 Captured Theater Schappe Süd Drew F. Basoli
2018 Les Misérables Felsenbühne Staatz Cosette W. Auer
2018 Stille Nacht- Ein Lied geht um die Welt Tour Berta, Maria, Lina Strasser C. Frankl
2019 Die fabelhafte Welt der Amélie Werk 7 Theater Swing Cover Amélie, Gina C. Drewitz
Tanz
  • Musicaldance, Steppen
Skill
  • Klavier, Puppeteering
Kurzbiografie

Bereits mit 8 Jahren zog es Steffi Regner zur Musik und sie begann Klavier zu spielen und im Kinderchor der Salzburger Dommusik zu singen und genoss seit daher eine klassische Gesangsausbildung. In ihrer Jugend entdeckte sie ihre Liebe zum Musical und schloss daher in Hamburg 2014 die Musicalausbildung erfolgreich ab. Nach ihrem ersten Engagement im Musical "Cosi fan tutte- das Musical" als Liz/Fiordelligi ließ sie sich am Hamburger Konservatorium in Studiengang "Diplom- Musikerziehung im Hauptfach Gesang" weiterbilden. Sie tourte mit "Phantom der Oper" und war im im Musical "Cyrano" auf dem Kulturgut Hasselburg als "Roxane" zu sehen. Sie spielte "Constanze Weber" im Musical "Mozart Superstar" und wirkte bei der österreichischen Erstaufführung von "Artus- Excalibur" auf der Felsenbühne in Staatz mit. Für zwei Spielzeiten sang sie am Oldenburger Staatstheater im Ensemble von Sweeney Todd. Weiters stand sie als "Soulgirl" im Musical "Jesus Christ Superstar" und in "Captured" in Luzern in der Rolle "Drew" auf der Bühne. Im Musical Welterfolg "Les Misérables" sang sie die Rolle Cosette und in der Landgraf- Tour "Stille Nacht- ein Lied geht um die Welt" die Rollen Berta, Maria und Lina Strasser. Ab Januar 2019 ist sie Mitglied bei der europäischen Uraufführungscast von "Die fabelhafte Welt der Amélie" im Münchner Werk 7 als Swing Cover der Titelrolle Amélie und Gina. Steffi unterrichtet zudem Gesang und Musicalstaging und besingt Galen, Hochzeiten und Events.

Wohnmöglichkeiten
  • Wien
  • Salzburg
Videos

Vid 1

SoundCloud
PDF-Download

Download PDF